Ostereier dekorieren - mit sorbischen Mustern zum Wettbewerb!


Der Förderkreis für sorbische Volkskultur rief nun schon  zum 65. Mal zum Wettbewerb um das schönste sorbische Osterei auf.

 

Jeder, der Lust und Laune hat, kann sich beteiligen. Viele Tipps und Tricks gibt es auf diesen oder anderen Webseiten. Gefragt sind ein wenig Zeit und Liebe zum Detail. 

 

Auch für das Jahr 2019 ist ein Wettbewerb geplant: Wer Lust und Laune hat, kann sich mit einer der vier Techniken gerne am Wettbewerb um das schönste sorbische Osterei bewerben.  



Impressionen zum Ostermarkt in Bautzen

Fünf Wochen vor Ostern treffen sich im Haus der Sorben, Postplatz 2, sorbische OstereiermalerInnen, um die Kunst des Ostereierverzierens vorzuführen. Sorbische Ostereier finden Sie auf diesem Ostermarkt in allen vier Techniken, garantiert handverziert!

Sorbische Ostereier - Muster ohne Ende

Auf dem Ostermarkt sind ca 35 Künstler zu finden, die sorbische Ostereier gestalten. Man kann sich von der Vielfalt der Ausdrucksmöglichkeiten und den verschiedenen Handschriften überzeugen und gerne das eine oder andere kleine Kunstwerk erwerben. 

Ostereier bemalen

Im Obergeschoß des Hauses der Volkskunst in Bautzen haben Kinder wie Erwachsene die Möglichkeit, sorbische Ostereier gegen ein kleines Entgelt mit eigenen Händen und unter sachkundiger Anleitung zu verzieren. Wachstechnik und Bossiertechnik sind möglich.


 

Bunte Ostereier in vielen Farben und allen Verziertechniken - in Bautzen ist alles zu finden.




Für alle Interessierte ist es in Bautzen an diesem Wochenende auf dem Ostermarkt möglich, unter fachkundiger Anleitung sorbische Ostereier zu verzieren.


Sorbische Ostereier in Wachsbossiertechnik verzieren
Sorbische Ostereier in Wachsbossiertechnik verzieren