Videokurs über die Wachsbatiktechnik

  • In diesem Video können Sie die einzelnen Schritte sehen, die für ein buntes Sorbisches Osterei in der Wachsbatik erforderlich sind. Viele einzelne Arbeitsswchritte sind nötig, wichtig ist die Vorbereitung, damit alles bestmöglichst gelingt. 
  • Federn zuschneiden
  • weisse Eier gut reinigen, trocknen und anzeichnen
  • Wachs in einem geeigneten Löffel erhitzen, mit Federn bzw. Nadeln das heiße Wachs auftragen
  • das Ei in handwarme Batikfarbe bzw. Ostereierfarbe oder Naturfarbe färben
  • trocknen lassen
  • auspusten, das Ei gut trocknen lassen
  • Wachs auf einer Herdplatte, in einem Backofen oder an einer Kerzenflamme abschmeldzen